Vielseitig einsetzbar, eigenen sich unsere Rollenwellpappen zum Einschlagen Ihrer Artikel, egal welcher Größe oder Form. Die offene Welle des Kartons ermöglicht eine flexible Handhabung, bietet trotzdem ausreichend Schutz vor äußeren Einflüssen.

Rollenwellpappen

Rollenwellpappen - Günstiger Schutz für Empfindliches und Unförmiges

Stellen Sie sich vor, sie stehen vor dem Problem einen Stuhl oder ein anderen sperrigen Gegenstand versenden zu wollen. Einen passenden Karton herstellen zu lassen ist möglich, aber auch kostenintensiv, außer es stehen hohe Abnahmemengen dahinter. Die Hohlräume im Karton müssen mit hohem Materialaufwand ausgefüllt werden, wobei zum Beispiel Verpackungschips keinerlei Schutz mit sich bringen würden. Den Artikel mit Luftpolsterfolie und Klebeband zu sichern, wäre auch nur bedingt geeignet. In so einer Situation bietet sich die Verwendung unserer Rollenwellpappe an. Schlagen Sie diese einfach über Lehne, Sitzfläche und Beine und verschließen die Seitenteile mit Klebeband. Die Wellpappe passt sich gut an das Versandgut an. Durch die Querrillen kann sie mühelos gefaltet werden. So erhalten Sie mit einem geringen Materialeinsatz ein handliches Packstück, bei dem das Produkt zusätzlich vor Kratzern und Stößen geschützt ist.

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten der Rollenwellenpappe: Trennen, Abdecken und Polstern

Rollenwellpappen eignen sich zum Einschlagen und Verpacken sämtlicher Formen und Größen von stoßempfindlichen Produkten, beispielsweise Möbel, Türen, Heizkörper, Leuchtmitteln und so weiter.
Durch ihre polsternde Wirkung sind sie ideal als Zwischenlage zur Trennung von Produkten und Verpackungseinheiten verwendbar oder werden als Auskleidung für Paletten oder Gitterboxen genutzt. Dabei schützen sie die Produkte zusätzlich vor Staub und Schmutz und sichern Ecken und Kanten ab.
Im Baugewerbe und Handwerk kommen Rollenwellpappen als Polsterschutz und Abdeckungsmöglichkeit bei Umzügen, als Bodenbelag bei Malerarbeiten oder Schutz vor Klebe- und Farbresten auf Tapeziertischen zur Anwendung.

Umweltfreundlicher und kostengünstiger Verpackungsschutz

Rollenwellpappe ist die biologische Alternative zu Luftpolster- und Schaumfolie, da sie zu 100 Prozent aus recycelten Materialien hergestellt wird. Ausgangsmaterial ist in der Regel Schrenzpapier, also unsortiertes Altpapier. Auf eine glatte Papierlage wird eine wellige Lage geklebt, es entsteht ein offene C-Welle. Die zwei verbundenen Bahnen werden endlos (70 Laufmeter) aufgerollt. Aufgrund des unkomplizierten Herstellungsverfahrens kann die Wellpappe in sämtlichen Breiten kostengünstig produziert werden. Im Vergleich zu Luftpolsterfolien ist sie um bis zu 20 Prozent preiswerter zu bekommen und zeitgleich sparsamer in der Anwendung.

Kontakt
Unseren Kundenservice erreichen Sie
Mo - Do8:00 - 16:30 Uhr
Fr8:00 - 14:00 Uhr

+49 (0) 35795 2892 10 Kontaktformular & Angebotsanfrage
Branchenlösungen
Unsere maßgeschneiderten Lösungen
für spezielle Branchen finden Sie hier:

UmzugsunternehmenShops / Versandhändler Kanzleien / Behörden
* zzgl. MwSt., inkl. Versandkosten